Programm

«EigenARTen – Diversity im Spiegel der Kunst»: Mit einem reichen Programm und unterschiedlichen Formaten bietet der digitale COMMUNIS-Kulturtag 2020 Gelegenheit zur Auseinandersetzung mit dem Thema Diversität und Kunst.

Nach der Einführung und dem Referat von Nina Muehlemann gilt es, sich zwischen zwei Optionen zu entscheiden: Am Forum «Studierendenperspektiven auf Diversity im Spiegel der Kunst» teilnehmen oder eine Radiosendung mit Podcast-Ausschnitten anhören?

Besonderes finden Sie schon in der Wartezone des ersten Zoom Raums „Begrüssung“  um 13:55 und in der Wartezone des Zoom Raums „Erkenntnisse“ um 16:15: Der Bühnenkünstler Simon Chen präsentiert in einem Kurz-Video Wortkunst im leeren Raum, Pädagogik in der Pandemie, Sprache zum Anschauen.

Zum Abschluss lockt ein virtueller «World Apéro» in sechs möglichen Räumen: Gönnen Sie sich ein Getränk und unterhalten Sie sich mit Kunstschaffenden aus unterschiedlichsten Ecken der Welt, die zum Thema Diversity weitere Perspektiven einbringen.

Programm

UhrzeitProgrammpunktbeteiligtStreaming-URL
14:00BegrüssungKatrin Kraus
14:10Referat: Zugang als Prozess und ÄsthetikNina MuehlemannURL
14:45Überleitung zur RadiosendungGeorges Pfründer
14:50 – 16:15Radiosendung mit Podcast-Ausschnitten Kadiatou Diallo, Sascha WillenbacherURL
15:00 – 16:00 Forum: Studierendenperspektiven auf Diversity im Spiegel der KunstSusanne Burren, Serena Dankwa und Studierende PH FHNWURL
16:20ErkenntnisseKatrin Kraus, Nina Muehlemann, Ulla Klingovsky, Georges PfründerURL
17:00World Apéro:alle
Singapur – Points of view Matthew Ngui
Neu Delhi – Yet to be born… won ‘t ever die! Mithu Sen
London – Test Sites: an artistic inquiry relating to environmental issues Anna Santomauro
Johannesburg – Fuck BAME (term used to refer to members of non-white communities in the UK)Raimi Gbadamosi
Addis Abeba/Berlin – Poetry Jazz Mihret Kebede Alwabie & Christina Werner
Kapstadt – disappearances and disappointments: tactics of subversion Donna Kukama
17:30Ende der Veranstaltung
×